Langenfeld-City "Zur alten Feuerwache" Bauphase Januar 2017
ein City-Wohnviertel in der Nähe der Innenstadt von Langenfeld entsteht.
Stand der Dinge - Die Häuser 1-3 im ersten Bauabschnitt habe ihre Endhöhe bald erreicht.

Feierliche Zeremonie zum Neubau von 170 Eigentums- und Mietwohnungen
Am 06. Dezember 2016 13.00 h wurde der Grundstein für das neue Bauprojekt "Zur Alten Feuerwache"
mit insgesamt ca. 170 geplanten Wohneinheiten im Herzen der Stadt Langenfeld gelegt. Bürgermeister Frank Schneider,
Bauherr Gernot Paeschke sowie zukünftige Erwerber und Kaufinteressenten sind zu diesem besonderen Anlass
zusammengekommen, um Zeitzeugen der Grundsteinlegung zu werden und diese aktiv mitzugestalten.
Neben den Ansprachen von Bürgermeister Frank Schneider und Bauherr Gernot Paeschke erläutert Oberbauleiter
der Fa. Paeschke Helmut Clees die Hintergründe und die Vorgehensweise des Rituals der Grundsteinlegung bevor
der Stein zur Verbauung freigegeben wird. Auf dem betonierten Dach der Tiefgarage im ersten Bauabschnitt wurde
bei strahlendem Sonnenschein der hohle Grundstein mit einer Zeitkapsel befüllt. Diese enthält eine unterzeichnete
Urkunde, eine Tageszeitung, einen Talisman, einen Satz Euromünzen sowie die Baupläne des gesamten Wohnensembles.

Langenfeld-City "Zur alten Feuerwache" Bauphase Dezember 2016
ein City-Wohnviertel in der Nähe der Innenstadt von Langenfeld entsteht.
1. 3. Kran, Vorbereitungen für den baldigen Aufbau.
2. Hochbau bei den Häusern 1 & 2.
3. Gießen einer Decke über der Tiefgarage bei Haus 1+2.

Langenfeld-City "Zur alten Feuerwache" Bauphase November 2016
ein City-Wohnviertel in der Nähe der Innenstadt von Langenfeld entsteht.
1. Erdaushub abtransport hält an.
2. Erste Kellergeschoße bei den Häusern 1 & 2
3. Vorbereitungen zum Gießen weiterer Fundamente.

Langenfeld-City "Zur alten Feuerwache" Bauphase Oktober 2016
ein City-Wohnviertel in der Nähe der Innenstadt von Langenfeld entsteht.
1. 23000 m³ Erdaushub wurden bereits abtransportiert.
2. Innenstadt (Fußgängerzone) von Langenfeld.
3. Vorbereitungen zum Gießen weiterer Fundamente.

   
© Mettmann-TV