Acht Monate Osttangente, was wird aus der Goldberger Straße in Mettmann? 23.07.2015
"Der Verkehr soll hier reduziert werden" war das Thema und mehr als 50 Bürger folgten trotz Ferien der Einladung
von SPD-Fraktionsvorsitzenden und Bürgermeisterkandidatin Andrea Rottmann und diskutierten über den starken Verkehr
auf der Bahn, Daniel Kircher, Hugenhauser Weg und der Goldberger Straße.
Auch Manfred Krick stellvertretender Landrat und Kreisausschuss Sprecher im Bau- und Planungsausschuss
brachte positieve Anregungen ins Spiel.
Eine Anregung will die Stadt direkt auf den Weg bringen: Der Schilderwald soll aktualisiert werden.
Fotos: Christoph Hütten

Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -001
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -002
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -003
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -004
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -005
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -007
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -009
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -011
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -012
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -013
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -014
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -015
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -016
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -017
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -018
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -019
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -020
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -021
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -022
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -023
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -024
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -026
Buergerversammlung Goldberg SPD Juli 2015 -027
01/23 
start stop bwd fwd
   
© Mettmann-TV